Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
095612480086  017622053637
Der grosse Konflikt

Zitat - Der Stellenwert der Heiligen Schrift

 

Heutzutage weicht man genauso stark von ihren Lehren und Geboten ab, und eine Rückkehr zu dem protestantischen Grundsatz, die Bibel und nur die Bibel als Richtschnur des Glaubens und der Pflicht zu betrachten, ist notwendig.Ausschnitt aus dem Buch »Der grosse Konflikt« Kapitel 11 - Seite 171-172

 

Weiterlesen: Zitat - Der Stellenwert der Heiligen Schrift
Der grosse Konflikt

Zitat - Einklang von Wort Gottes und Heiligem Geist

 

Und da der Geist Gottes die Bibel eingab, ist es unmöglich, dass die Lehren des Geistes dem Wort wiedersprechen. Nicht um die Stelle der Bibel einzunehmen wurde der Geist gegeben, noch kann er je dazu benutzt werden, denn die Schrift erklärt ausdrücklich, dass das Wort Gottes der Maßstab ist, an dem alle Lehre und jede Erfahrung geprüft werden muss.Ausschnitt aus dem Buch »Der grosse Konflikt« Einleitung - Seite 6-7

 

Weiterlesen: Zitat - Einklang von Wort Gottes und Heiligem Geist
Die Apostel

Zitat - Christi Repräsentanten


Nach der Ausgießung des Heiligen Geistes waren die Jünger so sehr mit Liebe zu Ihm und denen erfüllt, für die Er starb, dass ihre Worte und Gebete die Herzen erweichten. Sie sprachen in der Kraft des Heiligen Geistes, und unter dem Einfluss jener Macht wurden dann Tausende bekehrt.Ausschnitt aus dem Buch »Die Apostel« Kapitel 2 - Seite 17 - 18

 

Weiterlesen: Zitat - Christi Repräsentanten
Die Könige

Zitat - Jesus vergilt gute Werke

 

Christus sagt: »Und wer einem von diesen Geringgeachteten hier« - die in ihrem Glauben und in ihrer Erkenntnis Christi wie Kinder sind - »auch nur einen Becher kaltes Wasser zu trinken gibt, weil er mein Jünger ist - ich versichere euch: Er wird gewiss nicht ohne Lohn bleiben.« Matthäus 10,40.42 NeUEAusschnitt aus dem Buch »Die Könige« Kapitel 10 - Seite 73-75

 

Weiterlesen: Zitat - Jesus vergilt gute Werke
Die Könige

Zitat - Gott ist die Liebe

 

»Meint ihr, es gefällt mir, wenn ein Gottloser stirbt?, sagt Jahwe, der Herr. Nein, ich freue mich, wenn er sein Leben ändert und am Leben bleibt. … Trennt euch von allen Vergehen, mit denen ihr euch an mir vergangen habt, und schafft euch so ein neues Herz und einen neuen Geist! Warum wollt ihr denn sterben, ihr Leute von Israel? Mir gefällt es nicht, wenn ein Mensch sterben muss, spricht Jahwe, der Herr. Kehrt also um, damit ihr am Leben bleibt!«Ausschnitt aus dem Buch »Die Könige« Kapitel 9 »Elia aus Tischbe« Seite 71-72

 

Weiterlesen: Zitat - Gott ist die Liebe
Der grosse Konflikt

Zitat - Genusssucht und irdisches Vergnügen

 

Traurig ist der Bericht, den Engel zum Himmel tragen: Vernunftbegabte Wesen, Menschen, die sich Nachfolger Christi nennen, sind total vom Trachten nach weltlichen Besitztümern oder nach Genüssen irdischer Vergnügungen in Anspruch genommen. Geld, Zeit und Kräfte werden der Genusssucht geopfert und nur wenige Augenblicke sind dem Gebet, dem Schriftstudium, der Demütigung der Seele und dem Bekennen der Sünde geweiht.Ausschnitt aus dem Buch »Der grosse Konflikt« Kapitel 28 - Seite 409 - 411

 

Weiterlesen: Zitat - Genusssucht und irdisches Vergnügen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren